Nagelmatte: Anwendung und Wirkung

Autor: Roland Späht

Aktualisiert: 28.06.2024
Lesedauer: 7 Minuten

Die Nagelmatte wird gern zur Anwendung gegen Rückenschmerzen verwendet.

Nagelmatte oder Akupressurmatte... Was ist der Unterschied? Im Grunde gibt es keinen Unterschied. Der Begriff Nagelmatte liest man an vielen Stellen. Immer mehr Menschen verwenden Nagelmatten, um sich etwas Gutes zu tun. Eine Nagelmatte ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Gesundheit auf natürliche Weise zu verbessern.

Wenn Du Rückenschmerzen hast, ständig gestresst bist oder Du Dich müde und energielos fühlst, kann die Verwendung einer Nagelmatte helfen. Die Anwendung ist ganz einfach und Du kannst die Nagelmatte bequem jeden Tag zu Hause nutzen. Wie sie funktionieren und wie Du sie anwendest erfährst Du in diesem Artikel.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Vielfältige Anwendungen: Die Nagelmatte, auch Akupressurmatte genannt, hilft bei Rückenschmerzen, Stress und Erschöpfung durch Stimulation von Akupressurpunkten.
  • Gesundheitliche Vorteile: Regelmäßige Anwendung kann Verspannungen lösen, die Durchblutung fördern und die Lebensqualität verbessern.
  • Kaufkriterien: Achte beim Kauf auf Größe, Material und Preis.
  • Empfehlungen: Die BACKLAXX® Original ist für Einsteiger, die "Intensiva" für Fortgeschrittene geeignet.

Inhaltsverzeichnis

  • Was ist eine Nagelmatte?
  • Was bringt eine Nagelmatte?
  • Nagelmatte Anwendung für den Rücken
  • Nagelmatte kaufen
  • Fazit
  • FAQ´s zur Nagelmatte

Was ist eine Nagelmatte?

Eine Nagelmatte ist ein Gerät, das zur Verbesserung der Gesundheit eingesetzt wird. Sie kann bei Rückenschmerzen, Stress und Energielosigkeit helfen. Die Anwendung ist einfach und kann jeden Tag zu Hause durchgeführt werden. Nagelmatten sind heutzutage mit tausenden Kunststoffspitzen besetzt. Durch die Spitzen werden mehrer therapeutische Wirkungen erzielt.

Auf der einen Seite kann eine Nagelmatte eine Wirkung wie eine Akupressurmassage erzielen. Auf der anderen Seite kann sie schmerzlindernd, schlaffördernd und entspannend wirken. Häufig wird sie bei Rückenschmerzen eingesetzt, aber viele andere Körperregionen können therapiert werden. Entwickelt wurde sie aus der traditionellen chinesischen Medizin.

Sie hat, wie der Name schon sagt, ihren Ursprung in China hat. Sie umfasst eine breite Palette von Behandlungen, darunter Akupunktur, Kräutermedizin und Tui Na. Die TCM wird zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten eingesetzt, darunter Allergien, Asthma, Krebs und Herzerkrankungen. Viele Menschen nutzen mittlerweile die TCM auch zur Förderung der allgemeinen Gesundheit und Wohlbefinden.

Eine weitere wichtige Behandlungsmethode aus der TCM ist die Akupressur. Sie ist eine Form der Massage, bei der die Akupunkturpunkte durch Druck statt durch Nadeln stimuliert werden. Akupressur soll helfen, Schmerzen, Spannungen und Stress zu lindern und die Heilung zu fördern. Sie kann allein oder in Verbindung mit anderen Behandlungsformen eingesetzt werden.

Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set

Akupressurmatten Set "Original" (inkl. gratis Videokurs, eBook & Hörbuch)

€84.00
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set

Akupressurmatten Set "Intensiva" (inkl. gratis Videokurs, eBook & Hörbuch)

€84.00
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set

Akupressurmatten Set "Magnum" (inkl. gratis Videokurs, eBook & Hörbuch)

€147.00
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go
Akupressurmatten Set To-Go

Akupressurmatten Set To-Go "Original" (inkl. gratis Videokurs, eBook & Hörbuch)

€59.00

Was bringt eine Nagelmatte?

Wenn Du auf der Matte liegst, drücken sich die Stacheln in Deine Haut und stimulieren die Druckpunkte. Das kann helfen, Verspannungen und Stress abzubauen, die Durchblutung zu verbessern und die Entspannung zu fördern. Manche Menschen verwenden auch Nagelmatten, um sich zu entspannen und einzuschlafen. Es gibt einige wissenschaftliche Belege für die Verwendung von Nagelmatte zur Entspannung und zum Stressabbau.

Eine Studie ergab, dass die Verwendung einer Nagelmatte für nur 15 Minuten pro Tag Menschen mit Angststörungen half, ihre Symptome zu verringern. Eine andere Studie ergab, dass die Verwendung einer Nagelmatte für 30 Minuten pro Tag bei chronischen Schmerzen helfen und ihre Lebensqualität verbessern kann. Wichtig ist allerdings immer eine regelmäßige Anwendung.

Eine Nagelmatte kann auf verschiedene Weise verwendet werden. Die gebräuchlichste Art, eine Nagelmatte zu verwenden, ist, sich auf den Boden oder auf ein Bett zu legen. Sie können sie auch im Sitzen auf einem Stuhl oder am Schreibtisch unter den Füßen verwenden.

Manche Menschen haben sogar eine kleine Matte, die sie während der Fahrt benutzen können. Wenn Du zum ersten Mal eine Nagelmatte verwendest, ist es wichtig, dass Du langsam beginnst. Lege Dich zunächst nur einige Minuten auf die Matte und steigere die Liegezeit allmählich.

Wichtig ist auch, dass Du nach der Benutzung der Matte viel Wasser trinkst, da dies Ihrem Körper hilft, die freigesetzten Giftstoffe auszuspülen. Der Nagelmatte werden viele Vorteile nachgesagt. Wenn Du eine Akupressurmatte ausprobieren möchtest, solltest Du vorher mit Deinem Arzt sprechen und wählen eine hochwertige Matte.

Nachdem wir die allgemeinen Vorteile betrachtet haben, schauen wir uns nun an, wie Du die Nagelmatte für den Rücken verwenden kannst.

Eine im Jahr 2011 durchgeführte Pilotstudie an der Abteilung für Psychologie der Universität Göteborg untersuchte, ob tägliche Entspannung auf einer Nagelmatte über drei Wochen positive Effekte auf Personen mit Muskelverspannungen im Rücken- oder Nackenbereich hat. Die 36 Teilnehmer wurden zufällig in eine Kontroll- und eine Experimentalgruppe eingeteilt.

Die Experimentalgruppe nutzte die Nagelmatte täglich für 15 Minuten. Die Ergebnisse der Studie zeigten eine signifikante Reduktion der stärksten Schmerzintensität, jedoch keine Veränderungen in Bezug auf die normale Schmerzintensität, Optimismus, Angst, Depression, Stress, Energie oder Schlafqualität. Weitere Forschung ist erforderlich, um die möglichen Effekte der Nagelmatte zu bestätigen. Negative Effekte wurden nicht festgestellt. [5]

Nagelmatte Anwendung für den Rücken

Das Anwenden einer Nagelmatte ist relativ einfach und kann in wenigen Schritten erfolgen. Hier ist eine Anleitung, wie man eine Nagelmatte richtig verwendet:

  • Ort auswählen: Wähle einen ruhigen und bequemen Ort aus, an dem du dich entspannen kannst. Ein weicher Untergrund wie eine Matte oder ein Bett ist ideal, um die Nagelmatte darauf zu legen.
  • Kleidung: Anfangs kannst du ein dünnes Kleidungsstück wie ein T-Shirt tragen, um dich an das Gefühl zu gewöhnen. Mit der Zeit kannst du die Matte direkt auf der Haut verwenden, um die volle Wirkung zu spüren.
  • Positionierung: Lege die Nagelmatte flach auf den Boden oder das Bett. Setz dich langsam auf die Matte und lege dich dann behutsam darauf, sodass dein Rücken oder Nacken die Nägel berührt. Vermeide abrupte Bewegungen, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Dauer: Beginne mit kurzen Sitzungen von etwa 5-10 Minuten und steigere die Dauer allmählich auf bis zu 20-30 Minuten pro Sitzung, je nach deinem Komfort und deiner Erfahrung.
  • Atmung: Atme tief und gleichmäßig, um dich zu entspannen und die Wirkung der Nagelmatte zu verstärken. Versuche, dich auf deine Atmung zu konzentrieren und eventuelle Spannungen loszulassen.
  • Beenden der Sitzung: Um die Sitzung zu beenden, rolle dich langsam von der Matte ab und stehe vorsichtig auf. Es ist normal, dass die Haut nach der Anwendung gerötet ist; dies sollte jedoch schnell nachlassen.
  • Häufigkeit: Für optimale Ergebnisse verwende die Nagelmatte regelmäßig, am besten täglich oder mehrmals pro Woche.

Anwendung bei Nackenbeschwerden

Nackenschmerzen sind ein weit verbreitetes Problem, das durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden kann, z. B. durch eine schlechte Körperhaltung, Stress und Spannungskopfschmerzen.

Akupressur ist eine Form der Massage, die bei Nackenschmerzen helfen kann, indem sie Druck auf bestimmte Punkte des Körpers ausübt. Für die Akupressur im Nackenbereich kann eine Nagelmatte verwendet werden. Am besten rollst Du die Matte zusammen und legst sie unter Deinen Nacken. Falls ein Kissen mit dabei ist nutze selbstverständlich dieses.

Alternativ kann man spezielle Akupressur Nackenkissen kaufen. Achte bei der Verwendung einer Nagelmatte gegen Nackenschmerzen darauf, dass Du nicht zu viel Druck ausübst, da dies zu Beschwerden führen kann. Fange am besten langsam an und erhöhe den Druck allmählich. Die besten Ergebnisse erzielst Du, wenn Du die Matte 2-3 Mal pro Tag für jeweils 10-15 Minuten verwendest.

Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set
Akupressurmatten Set

Akupressurmatten Set "Original" (inkl. gratis Videokurs, eBook & Hörbuch)

Das unschlagbare "All-in-One" Set für Deine Gesundheit.

  • 10.272 Spitzen zur idealen Stimulierung
  • Hergestellt aus natürlichen Materialien
  • Anwendung am ganzen Körper möglich
  • 100% recyclebare Verpackung
€84.00

Nagelmatte kaufen

Beim Kauf einer Nagelmatte gibt es einige Dinge zu beachten.

Zunächst solltest Du die Größe der Matte berücksichtigen. Bei einer Körpergröße von über 1,80m empfehlen wir die BACKLAxx® Magnum.

Zweitens: Bist Du Anfänger oder Fortgeschritten? Solltest Du das erste Mal eine Nagelmatte kaufen empfehlen wir die BACKLAxx® Original. Die "Intensiva" ist für diejenigen unter euch gut geeignet die bereits schon eine Akupressurmatte besitzen oder sehr schmerunempfindlich sind.

Drittens: Achte auf die Materialien, aus denen die Matte besteht. Manche Matten bestehen aus natürlichen Materialien wie Baumwolle, Kokosfaser und Naturkautschuk, andere wiederum aus synthetischen Materialien.

Viertens: Achte auf den Preis. Nagelmatten können zwischen 20 und 200 Euro kosten. Lese schließlich die Bewertungen, Test und Vergleiche, bevor Dich zum Kauf entscheidest. Nagelmatte können sehr effektiv sein, aber sie sind nicht für jeden geeignet. Es ist wichtig, sich vor dem Kauf zu informieren.

Fazit

Die Nagelmatte, auch Akupressurmatte genannt, bietet eine natürliche Möglichkeit zur Verbesserung der Gesundheit und zur Linderung von Rückenschmerzen, Stress und Erschöpfung.

Durch die Stimulation von Druckpunkten kann sie Verspannungen lösen, die Durchblutung fördern und zur Entspannung beitragen. Die regelmäßige Anwendung kann die Lebensqualität verbessern, insbesondere bei chronischen Schmerzen und Angstzuständen.

Vor dem Kauf sollte man auf Größe, Material und Preis achten. Für Neulinge wird die BACKLAXX® Original empfohlen, während die "Intensiva" für erfahrene Nutzer geeignet ist.

FAQ´s zur Nagelmatte

Eine Nagelmatte kann regelmäßig angewendet werden. Anfänger starten mit 10-15 Minuten ein- bis zweimal pro Woche. Erfahrene Nutzer steigern auf 20-40 Minuten täglich oder zweimal täglich. Reagiere auf Körperfeedback und reduziere bei Beschwerden die Nutzung. Bei gesundheitlichen Problemen sollte ein Arzt konsultiert werden.

Gründer von BACKLAxx® und Content-Manager.

Über den Autor

Roland Späht ist Gründer von BACKLAXX® und Content-Stratege. Bereits seit seiner Kindheit hatte er aufgrund einer Skoliose schon mit Rückenschmerzen zu kämpfen.  Nach seinem Studium der Ingenieurwissenschaften hat er jahrelang im Projektmanagement gearbeitet und sich in dieser Zeit intensiv mit der Behandlung seiner schlimmer werdenden Rückenschmerzen beschäftigt.

Sein Ziel war es ohne Medikamente und dauerhaften ärztlichen Behandlung sich aus dieser Abwärtsspirale des Schmerzes heraus zu kämpfen. Auf diesem Weg fand er für sich Mittel und Wege die dauerhaft seine Schmerzen linderten. Er ist fest davon überzeugt, dass jeder einen alternativen Weg aus dem Schmerz finden kann.

Quellen:

  • Schnorrenberger, C. C. (2006). Lehrbuch der chinesischen Medizin. Area Verlag.
  • Hans Ulrich Hecker, Angelika Steveling, Elmar T. Peuker, Stefan Englert, Kay Liebchen (2017). Praxis-Lehrbuch Akupunktur. Haug Verlag.
  • Dr. Petra König, Physiotherapeutin. "Vorteile von Akupressurmatten bei Rückenschmerzen". (2021). PhysioPraxis.
  • 7. "Nutzererfahrungen mit Akupressurmatten: Eine Studie". (2019). Gesundheitsmagazin, Ausgabe 6, 22-29.
  • Focus Online (n.d.). Die meisten Rücken-OPs sind überflüssig, abgerufen 19.06.2024, von http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/ruecken/therapie/tid-24925/rueckenschmerzen-85-prozent-der-ruecken-ops-sind-ueberfluessig_aid_709750.html
  • Kjellgren, A., Erdefelt, K., Werngren, L., & Norlander, T. (2011). Does relaxation on a bed of nails (spike mat) induce beneficial effects? A randomized controlled pilot study. Alternative Medicine Studies, 1(1), e5. https://doi.org/10.4081/ams.2011.e5