Mein Warenkorb

Schließen

Hyrdolate - Pflanzenwässer

Das Hydrolat entsteht bei der Wasserdampfdestillation neben dem ätherischen Öl, ist besonders leicht wasserlöslich und enthält nur geringe Mengen an ätherischem Öl. Dabei sind Hydrolate kein Abfallprodukt sondern ein wichtiger Teil der Aromatherapie. Leider verkeimen sie schnell und sind deshalb nicht lange haltbar. Bei kühler Lagerung, lichtgeschützt in dunklen Flaschen halten sie etwa ein Jahr.

Qualitativ hochwertige Hydrolate werden durch mehrstufige Destillationsvorgänge (Kohobation) hergestellt. Diese eignen sich besonders gut für

  • Kompressen,
  • Gesichtswasser,
  • Gels,
  • Cremes,
  • Aftershaves
  • Deos,
  • Haarwässer,
  • Raumsprays,
  • Parfümsprays,
  • die Verwendung in der Duftlampe,
  • zur Einnahme mit Tee oder Wasser.
  • Sortiert nach