Mein Warenkorb

Schließen

Akupressurmatte

Erlebe wie Du innerhalb von einer Woche und nur 15 Minuten täglich dein Wohlbefinden spürbar verbesserst!

 

  • Sortiert nach

 

 

 

 

 

 


Wirkweise der Akupressurmatte


TCM und Akupressur

Die Abkürzung TCM steht für traditionelle chinesische Medizin und umfasst die chinesische Heilkunde vom 1. Jahrtausend vor Christus bis heute.

Die Lehre der Akupressur basiert auf die Stimulation von bestimmten Körperpunkten, die in Verbindung mit Organen stehen und sich auf den zwölf Meridianen (Hauptleitbahnen) des Körpers befinden.

Durch diese Leitbahnen fließt die sogenannte Lebensenergie Qi. Eine Unterbrechung dieser, ist das Ergebnis einer Krankheit, welche nach TCM wieder aufgehoben werden muss, um zu gesunden.

Bei der therapeutischen Maßnahme durch Akupressur oder Akupressurmassage genannt, wird auf bestimmte Punkte am Körper Druck ausgeübt. Zum Einsatz kommen dabei Daumen, Handballen, Ellenbogen, Knie, Füße oder Akupressurhilfsmittel.

Dabei aktiviert die Behandlung dieser Körperpunkte die Selbstheilungskräfte und kann unterstützend bei Erkrankungen wie

  • Akute und chronische Schmerzen,
  • Krämpfen,
  • Schlafstörungen,
  • Psychische Erkrankungen,
  • Allergien und
  • Verdauungsstörungen
wirken.

Mehrere durchgeführte Studien ergaben dabei die Wirksamkeit von Akupressur bei der
  • Linderung von Schmerzen (speziell Muskelschmerzen),
  • Verbesserung der Schlafqualität sowie Müdigkeitszuständen,
  • Behandlung von Ängsten und
  • Reduktion von Übelkeit.
Die Wirksamkeit von Akupressur wurde in vielen Studien belegt, welche Effekte eine Akupressurmatte nun hat, ist nachfolgend beschrieben.

 

Wie wirkt eine Akupressurmatte?

Eine Akupressurmatte hat folgende Wirkmechanismen:

  • aktiviert Akupressurpunkte,
  • fördert die Durchblutung und damit die Versorgung der Muskulatur mit Nährstoffen,
  • regt örtlich die Lymphzirkulation an,
  • erhöht die Sauerstoffaufnahme,
  • setzt "Glückshormone", sogenannte Endorphine frei und lindert dadurch Schmerzen,
In Summe wirkt eine Akupressurmatte entspannend und ist wohltuend für Geist und Körper.

Somit ist die Akupressurmatte bestens geeignet um muskuläre Verspannungen, Triggerpunkte und Verklebungen, Verfilzungen oder Verhärtung von Faszien zu behandeln.